Der Verein





Wir sind die Hundeliebhaber Europa e.V. ein Verein für die Rassehundezucht mit eigenem Zuchtbuchamt. Ein Verein für alle Liebhaber von Hunden, der sich vor allem durch ein Miteinander der Mitglieder und durch die gemeinsamen Liebe zu unseren Hunden auszeichnet.

Unser Dachverband, durch den auch unsere nationalen und internationalen Hundeausstellungen geschützt sind ist der:



Der Vorstand der Hundeliebhaber Europa e.V. wurde wie folgt gewählt:

1. Vorsitzender: Michael Six

2. Vorsitzende: Corinna Furtner

3. Vorsitzender: Stefan Funk

Weiterhin wurden folgende Funktionen vergeben:

1. Kassenwart: Michael Six

2. Schriftführerin: Anja Striegel

3. Obfrau Zuchtwesen (Hauptzuchtwart): Petra Six

4. Zuchtbuchamt und Geschäftsstelle: Petra Six
  
5. Richterobmann und Zuchtwart Hans-Peter Karg


Wir möchten Ratgeber für unsere Mitglieder sein und viele Informationen bereitstellen, ganz viel Aufklärungsarbeit in Sachen Gesundheit, Zucht und Aufzucht von Welpen betreiben. Anregungen nehmen wir gerne entgegen.


Weshalb noch ein zuchtbuchführender Verein und was ist bei uns anders?
Wir haben den Namen Hundeliebhaber Europa e.V. ganz bewußt gewählt und wünschen uns Liebhaber aller Rassehunde und Mischlinge in unserem Verein. Wir lehnen grundsätzlich Zwinger- und Kettenhaltung ab.

Das gilt nicht für Hunderassen, die von Natur aus Kälte lieben und lieber draußen leben wie drinnen wie z.B. alle Arten von Schlittenhunden, Hunde, deren Aufgabe es ist Schafherden zu hüten oder z.B. die Rasse Kuvasz, die große Grundstücke bewachen müssen um glücklich zu leben! Auch Hunde die einen Dienst am Menschen verrichten und deshalb manchmal in den Ruhepausen in ihren Kennels bleiben müssen sehen wir nicht als geschädigt an. Für diese Tiere ist der Kennel der Schlaf- und Ruheplatz und die Auslastung haben diese Hunde in der täglichen Arbeit.

Und für uns ganz wichtig: ALLE Mitglieder haben dieselben Rechte und Pflichten und es wird nicht mit verschiedenen Bedingungen oder Auflagen gearbeitet.

Wir bieten für unsere Mitglieder kostenlose Einträge auf der Homepage auf den Seiten Züchter und Deckrüden mit direkten Verlinkungen zu den jeweiligen Websites.

Überschüsse aus den Geschäftsjahren werden für die Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder gemäß Satzung verwendet. Die Weiterbildung unserer Mitglieder und die Veranstaltung eigener Seminare als auch die Aufklärungsarbeit auch über unsere Vereinsgrenze hinaus betreiben wir nicht nur auf dieser Homepage. Zuchtwart- und Richterausbildung unserer Vereinsmitglieder sind möglich.

Wir sind ein Zuchtbuch führender Verein mit wunderschönen 16-seitigen Ahnentafeln im Format DIN A5 in Buchform. Das Stammbuch hat einen dunkelgrünen, abwischbaren Umschlag und die Innenseiten gelben stabilen Papier erstellt. Es sind fünf Generationen in der Ahnentafel aufgeführt inklusive des Welpen/des Hundes. Für die Wurfeinreichung ist immer die Original Ahnentafel der Hündin einzureichen und die Kopie der Ahnentafel des Deckrüden sowie alle Untersuchungsbefunde und die Zuchttauglichkeit der Hunde.

Unser Banner:



Sie sind auf der Suche nach einem jungen Verein - der noch nicht festgefahren und offen für Anregungen seiner Mitglieder ist.

Alle Rassehunde sind bei uns willkommen, aber auch Kastraten und Mischlinge schließen wir nicht aus - auch Sonderfarben dürfen bei uns gezüchtet werden.

Auch Zuchttauglichkeiten anderer Vereine werden bei uns anerkannt, wenn sie unserer Zuchtordnung entsprechen.

Sie müssen also nicht ihren bereits zuchttauglichen Hund noch einmal zur Zucht zulassen, sofern es nicht unserer Zuchtordnung widerspricht.

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 08195 - 99 80 800 oder
per E-Mail unter HundeliebhaberEuropa@email.de bei uns.
Wir schicken Ihnen dann alle Unterlagen per E-Mail oder per Post zu.

Herzlichst

der Vorstand
Hundeliebhaber Europa

Gib dem Menschen einen Hund und die Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)